PROJEKTTAGE

Das Angebot des Demokratiebusses richtet sich insbesondere an Lehrerinnen und Lehrer mit den Fächern Geschichte und Sozialkunde und Multiplikatoren der politischen Bildung. Mit unseren Planspielformaten bieten wir praxisorientierte Zusatzangebote, die es jungen Menschen ermöglichen soll, sich interaktiv mit politischen und historischen Themen auseinanderzusetzen. Politik und Geschichte werden dadurch leichter fassbar. 

PLANSPIEL "Gemeindevertretersitzung"

Auf der Tagesordnung der Gemeindevertretersitzung steht die Errichtung mehrerer Windräder in der fiktiven Gemeinde Krachow. Die Schülerinnen und Schüler treten dabei in verschieden Rollen als Bürgerinnen und Bürger auf, wobei es Befürworter und Gegner des Projekts gibt. Abschließend wird im Rahmen der Gemeindevertretersitzung abgestimmt. Dadurch wird deutlich, welche Argumente sich durchgesetzt haben.

Im Vorfeld bereiten sich die Schülerinnen und Schüler mithilfe vorgegebener Texte und eigener Internetrecherche auf ihre Rollen vor.

Zur Durchführung des Planspiels werden zwei bis drei Räume und mehrere Computer mit Internetzugang benötigt.

 

 

 

Bildergalerie

 

 

 

KURZINFORMATION

Planspiel Gemeindevertretersitzung
Gruppengröße: max. 25 Personen
Alter: ab 14 Jahre
Material: mehrere Computer mit Internetzugang
Dauer: 3-5 Zeitstunden
Voraussetzungen:
separate Räume für Gruppenarbeit erforderlich

 

Kontakt aufnehmen

Ein Angebot der

in Kooperation mit