BERATUNG VOR ORT

Als rollende Außenstelle der Landeszentrale für politische Bildung und der Landesbeauftragten für die Stasiunterlagen Mecklenburg-Vorpommern ist der Demokratiebus im ganzen Land unterwegs. An Bord des Busses finden Sie das umfangreiche, kostenfreie Informations- und Beratungsangebot beider Behörden. Nutzen Sie unser Angebot und kommen Sie mit uns und anderen Bürgerinnen und Bürgern über Politik und Geschichte ins Gespräch.

BERATUNG - vor Ort

Vom Frühling bis in den Herbst finden Sie uns häufig auf Marktplätzen oder öffentlichen Veranstaltungen im Land. Dort präsentieren wir unser Informations- und Beratungsangebot und freuen uns auf Ihren Besuch.

 

 

Gespräch & Beratung

Im Rahmen mobiler Informations- und Beratungstage, bieten wir interessierten Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit einen Antrag auf Stasiakteneinsicht zu stellen. Der Antrag wird vor Ort von unserem Team ausgefüllt und anschließend direkt an die zuständige Außenstelle des Bundesbeauftragten für die Stasiunterlagen weitergeleitet. Zur Antragstellung wird lediglich ein Personalausweis benötigt. Zusätzlich erhalten Sie bei uns Auskunft zu Fragen der Rehabilitierung sowie zum Fonds Heimerziehung. Gern leiten wir Ihre Anfragen an die entsprechenden Stellen weiter.

Wann und wo diese Beratungstage stattfinden, geben wir im Vorfeld über die regionalen Tageszeitungen und unseren Tourplan bekannt.

 

Mehr Informationen

Information & Diskussion

Im Demokratiebus können Sie sich über die Arbeit der Landeszentrale für politische Bildung Mecklenburg-Vorpommern informieren. Hier finden Sie Informationen zu aktuellen und historischen Themen. Dazu stehen wir Ihnen für Gespräche zur Verfügung. Außerdem können Sie unsere interaktiven Zusatzangebote nutzen, wie verschiedene Quizformate oder den Wahlomat der Bundeszentrale für politische Bildung. Machen Sie mit und kommen mit uns und anderen Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch.

Falls Sie eine Veranstaltung planen, zu der unser Demokratiebus thematisch passt, laden Sie uns gern ein.

 

Mehr Informationen

Stöbern & Lesen

An Bord unseres Busses befindet sich ein Auszug des umfangreichen und kostenfreien Infomations- und Publikationsangebots der Landeszentrale für politische Bildung. Darüber hinaus finden Sie bei uns auch eine Auswahl von Veröffentlichungen der Landesbeauftragten für Mecklenburg-Vorpommern für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR. Informieren Sie sich und stöbern Sie in userem mobilen Bücherregal. "Dauerbrenner" sind unter anderem das Grundgesetz und unser selbst entwickeltes Städtequartett Mecklenburg-Vorpommern. Sie sind herzlich eingeladen.

 

Mehr Informationen

Bildergalerie

 

 

 

Stimmen unserer Teilnehmer

"Den Schülern gefällt diese Methode neues Wissen zu vermitteln. Wichtig ist für sie auch, dass sie erkennen, wie und mit welchen Mitteln sie ihre Interessen durchsetzen können [...]. Und das wiederum ist eine wichtige Vorbereitung auf ihr späteres Leben."

 

Detlef G.

 

Planspiel "Gemeindevertretersitzung" mit der 08. Klasse

Regionale Schule Satow

Ein Angebot der

in Kooperation mit